Menu

Chris Krapf Fofana

lic.phil.I
Unterer Graben 17
8400 Winterthur
Telefon: 079 800 56 75
E-Mail: Um die E-Mail-Adresse zu sehen muss JavaScript aktiviert sein im Browser.
---
Grundausbildung
Studium der Psychologie, der Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters und der Präventiv- und Sozialmedizin an der Universität Zürich
---
Psychotherapeutische Ausbildung
Ausbildung in phasischer Paar- und Familientherapie, Psychotherapie mit systemischem Ansatz (Carol Gammer-Institut)
---
Zusätzlich angewandte Methoden
Weiterbildungen in lösungsorientierter Therapie (Steve de Shazer u.a), in achtsamkeits- und körperorintierten Methoden (MBSR, Mindfulness Based Stress Reduction nach Jon Kabat-Zinn, SE Somatic Experiencing nach Peter A. Levine u.a.) und in Gruppentherapie (Agpa u.a.) sowie in Zen Meditation. Aktuell in Ausbildung zum Coach für «the work» von Byron Katie. Im psychotherapeutischen Gespräch werden systemische, kognitive und körperorientierte Methoden angewandt.
---
Spezialisierungen
Psychotherapie, Selbsterfahrung und Coaching für Erwachsene und ältere Jugendliche sowie Therapien in grösseren Settings: Paare oder Gruppenarbeit. Der Fokus liegt auf dem Prozess des persönlichen Wachstums, der Steigerung der Beziehungs- und Lebensqualität sowie dem selbtwertstärkenden Umgang mit den Herausforderungen der eigenen Biographie und der aktuellen Lebenssituation. Therapeutische Unterstützung und Behandlung bei Krisen, Trennung, Scheidung, Verlust von Sinn und Lebensfreude, Angst sowie nicht mehr bewältigbarem Stress, Burnout und traumatischen Erfahrungen. Supervision für Fachpersonen im sozialen, pädagogischen oder psychologischen Tätigkeitsgebiet; Einzel- oder Gruppensupervision.
---
Fremdsprachen
Englisch
---
Anerkennung als PsychotherapeutIn
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, kant. Praxisbewilligung, Anerkennung der Santéswisse im Bereich der Zusatzversicherung
---
Delegierte Psychotherapie möglich
nein, aber es kann ein Teil der Kosten über die Zusatzversicherung abgerechnet werden
---
Mitgliedschaft in Berufsverbänden
Föderation der schweizer PsychologInnen (FSP) Kantonalverband der Zürcher PsychologInnen (Züpp) PsychotherapeutInnen Verein Region Winterthur (pvr) Verband für The Work of Byron Katie (vtw)

Chris Krapf Fofana

Chris Krapf Fofana

lic.phil.I
Unterer Graben 17
8400 Winterthur
Telefon: 079 800 56 75
E-Mail: Um die E-Mail-Adresse zu sehen muss JavaScript aktiviert sein im Browser.
---
Grundausbildung
Studium der Psychologie, der Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters und der Präventiv- und Sozialmedizin an der Universität Zürich
---
Psychotherapeutische Ausbildung
Ausbildung in phasischer Paar- und Familientherapie, Psychotherapie mit systemischem Ansatz (Carol Gammer-Institut)
---
Zusätzlich angewandte Methoden
Weiterbildungen in lösungsorientierter Therapie (Steve de Shazer u.a), in achtsamkeits- und körperorintierten Methoden (MBSR, Mindfulness Based Stress Reduction nach Jon Kabat-Zinn, SE Somatic Experiencing nach Peter A. Levine u.a.) und in Gruppentherapie (Agpa u.a.) sowie in Zen Meditation. Aktuell in Ausbildung zum Coach für «the work» von Byron Katie. Im psychotherapeutischen Gespräch werden systemische, kognitive und körperorientierte Methoden angewandt.
---
Spezialisierungen
Psychotherapie, Selbsterfahrung und Coaching für Erwachsene und ältere Jugendliche sowie Therapien in grösseren Settings: Paare oder Gruppenarbeit. Der Fokus liegt auf dem Prozess des persönlichen Wachstums, der Steigerung der Beziehungs- und Lebensqualität sowie dem selbtwertstärkenden Umgang mit den Herausforderungen der eigenen Biographie und der aktuellen Lebenssituation. Therapeutische Unterstützung und Behandlung bei Krisen, Trennung, Scheidung, Verlust von Sinn und Lebensfreude, Angst sowie nicht mehr bewältigbarem Stress, Burnout und traumatischen Erfahrungen. Supervision für Fachpersonen im sozialen, pädagogischen oder psychologischen Tätigkeitsgebiet; Einzel- oder Gruppensupervision.
---
Fremdsprachen
Englisch
---
Anerkennung als PsychotherapeutIn
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, kant. Praxisbewilligung, Anerkennung der Santéswisse im Bereich der Zusatzversicherung
---
Delegierte Psychotherapie möglich
nein, aber es kann ein Teil der Kosten über die Zusatzversicherung abgerechnet werden
---
Mitgliedschaft in Berufsverbänden
Föderation der schweizer PsychologInnen (FSP) Kantonalverband der Zürcher PsychologInnen (Züpp) PsychotherapeutInnen Verein Region Winterthur (pvr) Verband für The Work of Byron Katie (vtw)